Die wichtigsten Logistik Unternehmen weltweit

Alle Logistik Dienstleister von A-Z

China Post
China Post
China Post ist der offizielle Anbieter der Volksrepublik China, dessen Wurzeln bis 1766 vor Christi zurück verfolgt werden können. Mit dem Haupsitz in Peking, weist die Gruppe Nettoeinkünfte in Höhe von 1,036 Mrd. US-Dollar und 28.093 Mrd. US-Dollar Einnahmen.
DB Schenker
DB Schenker
Das weltweit agierende Logistikunternehmen DB Schenker zeichnet sich verantwortlich für die gesamten Transport- und Logistikaktivitäten des Unternehmens Deutsche Bahn.
Deutsche Post AG
Deutsche Post AG
Die Deutsche Post ist das größte Postunternehmen weltweit und mit den Vorgängern hat sie eine weitreichende Traditionsgeschichte in Deutschland. Rund 480.000 Mitarbeiter beschäftigt der Konzern, die Mehrheit davon im Ausland.


DHL
DHL
Die Firma wurde 1969 als Brief-Express- und Paket-Dienst gegründet und gehört seit 2002 zum Konzern der Deutschen Post AG. 285.000 Mitarbeiter wirken mit – in ca. 220 Staaten. Es handelt sich hierbei um den Weltmarktführer bei der See- und Luftfracht.





DPD
DPD
Der Deutsche Paketdienst ist ein Paket- und Kurier-Express-Dienstleister, der in etwa 40 Ländern auf Franchisepartner zurückgreifen kann. Das Unternehmen wurde 1978 von 18 deutschen Firmen gegründet und befindet sich mit seinem Hauptsitz in Aschaffenburg.
EMS
EMS
Express Mail Services agiert auf der internationalen Bühne und ist Teil der Weltpostvereinigung. Dank engen Kooperationen in mehr als 150 Ländern und der 1.668 Filialen kann schneller Expressversand realisiert werden.
FedEx
FedEx
Die Firma Fedex wurde 1971 gegründet und ist ein US-amerikanisches Logistik- und Kurierunternehmen mit Hauptsitz in Memphis (US-Bundesstaat Tennessee). Die deutsche Zentrale der Firma ist in Kelsterbach angesiedelt. Es sind rund 290.000 Mitarbeiter weltweit im Einsatz.
GEL Express
GEL Express
Der Hauptsitz der Firma GEL Express befindet sich in Willich. 1.500 Mitarbeiter wirken in Deutschland mit; 850 Standorte weltweit wurden eingerichtet. Jährlich werden rund eineinhalb Millionen Sendungen befördert; in Deutschland geschieht dies durch Logistikzentren in Kürnach, Raunheim, Kassel und Werl.
GLS
GLS
Die Firma GLS wurde 1999 gegründet und befindet sich mit ihrem Hauptsitz in Amsterdam. Mit dieser Firma fasst die Royal Mail (die britische Staatspost) ihre Geschäfte im europäischen Logistikmarkt zusammen. 18 Tochterunternehmen mit insgesamt rund 14.000 Mitarbeitern sind beteiligt.
GO!
GO!
Die Firma GO! wurde 1984 gegründet und versendet Dokumente und Waren über Nacht. Dies erfolgt sowohl in nationaler als auch in internationaler Reichweite. 1.400 Mitarbeiter wirken mit, 100 GO!-Stationen befinden sich in Europa (inklusive Deutschland).
Hermes Versand
Hermes Versand
Die Firma Hermes wurde 1972 in Hamburg vom Otto-Versand gegründet und stellt Pakete zu. Ebenfalls werden Kataloge versandt, Großelektrogeräte und Möbel geliefert. Auch werden Kinderwagen, Reisegepäck und Skier zugestellt. Es sind 11.000 Mitarbeiter tätig.
iloxx
iloxx
Die Firma iloxx wurde im Jahr 1999 in Nürnberg gegründet und beschäftigt 170 Mitarbeiter. Jährlich werden 5 Millionen Sendungen verschickt – dies geschieht in einem Netzwerk mit vielen anderen Speditionen in Deutschland.
Maersk Line
Maersk Line
Maersk Line ist weltweit die erfolgreichste und größte Containerschiff-Reederei aus Dänemark. Die Flotte besteht aus mehr als 550 Schiffen und über 34.000 Mitarbeitern. In Deutschland gibt es vier Niederlassungen.
PIN Mail AG
PIN Mail AG
Die PIN Mail AG ist ein Berliner Postunternehmen, das als einer der ersten privaten Briefdienstleister die für die Briefbeförderung erforderlichen Lizenzen der Bundesnetzagentur erhielt
Royal Mail
Royal Mail
Das britische Unternehmen Royal Mail operiert seit 1516 und unterhält mehr als 168.000 Angestellte. Der jährliche Umsatz von Royal Mail wird mit 8,76 Milliarden Pfund betitelt. Der Gewinn betrug zuletzt 312 Millionen britische Pfund (GBP).
Die Schweizerische Post
Die Schweizerische Post
Das schweizerische Pondon zur Deutschen Post in der Schweiz, mit dem Hauptsitz in Bern. Gegründet wurde das verstaatlichte Unternehmen im Jahr 1849.
TNT
TNT
Die Speditionsfirma TNT bietet internationale Expressdienstleistungen an. Das Unternehmen wurde 1946 gegründet, befindet sich im niederländischen Hoofdorp und transportiert Fracht in über 200 Staaten. Zweigstellen bestehen in 65 Ländern mit 68.600 Mitarbeitern.
trans-o-flex
trans-o-flex
Der Deutsche Logistikdienstleister trans-o-flex zeichnet sich besonders durch Sonderdienste wie Gefahrguttransporte aus. Der Name des Anbieters steht für Transportorganisation von besonderer Flexibilität. Im Jahr 2008 wird der Logistikspezialist Tochterunternehmen der Österreichischen Post.
UPS
UPS
Die Firma UPS wurde 1907 gegründet und befindet sich in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia). 400.000 Mitarbeiter sind weltweit tätig. Nicht nur die bekannten Transporter, sondern alle Fahrzeugarten (auch Motorrad, Fahrrad und Boot) werden zum Versand eingesetzt.
USPS - United States Postal Service
USPS - United States Postal Service
USPS ist ein US-amerikanisches Logistikunternehmen, das speziell von amerikanischen Firmen für den Versandt bevorzugt wird. USPS liefert Pakete und Briefsendungen in aller Welt aus. 2013 schaffte USPS einen Umsatz von 67,318 Mrd. US-Dollar.