Zustellungen am gleichen Tag mit Same Day Service DPD NOW

dpd versand leicht gemacht

Oftmals ist der Faktor Zeit entscheidend. Für viele Absender ist es wichtig, dass die Pakete – vorwiegend noch am selben Tag – bei ihrem Empfänger ankommen. Es gibt durchaus wichtige Sendungen und Lieferungen, die bereits am selben Tag am anderen Ende der Stadt sein sollten. Auch gibt es Pakete, die zu bestimmten Zeitpunkten bei ihrem Empfänger ankommen müssen. DPD hat nun einen neuen Service ins Leben gerufen, der diese Kundenwünsche erfüllt. Same Day Service DPD NOW – ein neues Angebot des internationalen Paket- und Expressdienstes, der vor allem Sendungen von Kleinunternehmen und Privatkunden, zur Verfügung steht. Der Service kann bereits in 19 Großstädten genutzt werden. Somit ist eine Zustellung, innerhalb weniger Stunden, möglich.

Der neue Service von DPD

DPD bietet auf der Homepage www.dpdwebpaket.de seinen neuen Service für die Kunden an. Einzige Voraussetzung: Der User muss auf der Homepage registriert sein, damit er den einmaligen Service nutzen kann. Die Vorgangsweise ist denkbar einfach: Der Nutzer gibt die Daten des Versenders und Empfängers ein, druckt den Paketschein aus und wartet auf den Kurierfahrer, der das Paket abholt. Es gibt hier die Möglichkeit der Sofortlieferung; hier gelangt das Paket innerhalb von 90 Minuten zu dem Empfänger. Das Angebot wird durch tiramizoo ermöglicht. Das Unternehmen bestätigte die Kooperation mit DPD und fungiert nun als Partner an der Seite des Express- und Paketzustellers. Tiramizoo ist einer der größten Stadtkurierportale innerhalb Deutschlands und verfügt über 1.200 Mitarbeitern, welche als qualifizierte Kuriere tätig sind. Auf Grund dieser Kooperation ist der neue Service von DPD, in 19 Großstädten Deutschlands, bereits möglich.

Auch über Facebook möglich

Der Kunde muss sich über www.dpdwebpaket.de registrieren. Die Registrierung ist einmalig und kostenlos und ermöglicht die Nutzung des neuen Service. Des Weiteren ist eine Verknüpfung mit Facebook möglich. Somit kann der Nutzer sogar eine Verknüpfung, via Facebook, zu DPD herstellen und den Same Day-Paketversand starten. Die Facebook Seite DPD in Deutschland macht es möglich, dass auch über soziale Netzwerke Aufträge erteilt werden können. Ein Klick auf „Pakete versenden“ reicht, dass der Kunde seine Angaben und Daten eingibt und DPD zur Abholung und Versendung des Pakets beauftragt. Auf diesem Weg, über das soziale Netzwerk, sind auch weitere Classic- und auch Expresspakete möglich. Somit bietet DPD seine Dienste auch über das soziale Netzwerk Facebook an.

Die Verantwortlichen zeigen sich zufrieden

Michael Knaupe, Director von B2B Produkte und Service National beim internationale Express- und Paketdienst DPD, ist zufrieden mit der Einführung des neuen Service. „Wir wollen den Paketversand unkompliziert und flexibel gestalten. Mit der Einführung von DPD NOW haben wir einen weiteren Baustein für diese Strategie gelegt“, gibt er sich zufrieden. Des Weiteren versucht DPD die Homepage, über welche der Kunde die Pakete versenden und den Service DPD NOW nutzen kann, weiter anzupassen und zu verändern. Vor allem würden Kundenwünsche und Anregungen eingebaut werden. DPD ist bekannt dafür, dass vorwiegend die Rezessionen der Kunden dafür sorgen, welche neuen Serviceangebote zur Verfügung gestellt werden. Mit DPD NOW ermöglicht der Zustelldienst eine neuartige Möglichkeit des Versands. Bislang war es nicht möglich, dass der Paketversand innerhalb weniger Stunden durchgeführt wird. Mit diesem neuen Service möchte der Zustelldienst seinen Markt erweitern und mehr Kunden gewinnen.

Quelle Bild © http://www.dpd.com

Eine Erfahrung & Meinung zu „Zustellungen am gleichen Tag mit Same Day Service DPD NOW

  1. Juergen Reuter

    Mitteilung der Sendungsnummer: 01565032011339
    Ihr Mitarbeiter war heute bei uns vor Ort.Er traf mich nicht im Haus (Fritz Beck Strasse 25) an.Fuhr dann den Lieferweg für das Schullandheim8ebenfals Fritz Beck Strasse 25) entlang.Da konnte er sehen das sich mehrere Personen im Gebäude befanden.Hatte dann versucht auf das Rasengelände des Schullandheimes zu gelangen.Blieb aber am Hang stecken.Fuhr dan mit einer rasanten Geschwindigkeit rückwärts wieder raus(wobei er wieder uns hätte sehen müßen)!Zudem stand die Tür zum Gebäude offen.Auch dies hätte er sehen müßen!Zu seinem Glück befanden sich die Kinder nicht auf dem Gelände.
    Was für Mitarbeiter beschäftigten Sie eigentlich???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.