Paketlieferung per Fahrrad – DHL Start in Deutschland

dhl parcycle fahrrad

In den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien und Italien setzt DHL Express schon auf Fahrradkuriere. Nun kommen sie auch für Deutschland. In Berlin und Frankfurt am Main sind bereits Pilotprojekte angelaufen; demnächst soll der Testbetrieb auf zwei weitere Großstädte im Norden bzw. Süden des Landes ausgeweitet werden.

DHL Parcycle und DHL Touring Bike

Noch bis Ende September werden sowohl das DHL Parcycle als auch das DHL Touring Bike in Berlin und Frankfurt getestet. Das DHL Parcycle ist dabei die größere Variante. Mit einer verschließbaren Transportbox und einem Fassungsvermögen von 140 Litern steht es für die Zustellung von Dokumenten und kleineren Paketsendungen zur Verfügung. Das DHL Touring Bike hingegen ist wendiger in der Handhabung und daher vor allem für Zusteller mit Kurier-Rucksäcken geeignet. Bei den neuen Zustellmöglichkeiten bleibt dabei eines beim Alten: auch die Zusteller auf DHL Parcycle sowie DHL Touring Bike werden künftig in den Farben Gelb und Rot des Unternehmens im Straßenverkehr gut erkennbar sein.

Vorteile des neuen Zustellservices

Tobias Wider, Mitglied des Bereichsvorstands von DHL Express Deutschland, ist sich sicher, dass die „saubere Transportalternative“ dem gesteigerten Bewusstsein für den Umweltschutz vieler Kunden entgegenkommt. Doch in den mehr und mehr mit Autos verstopften Innenstädten und Ballungsgebieten sollen DHL Parcycle und DHL Touring Bike vor allem für eine flexible und schnellere Zustellung sorgen. Mit den Fahrrädern könnten schmale, alternative Wege genutzt werden, die mit Autos nicht befahrbar sind. Die Laufwege für Zusteller mit Autos sind oft länger und sogar zeitintensiver, da Zufahrtswege zur Haustür oft verstellt oder gar nicht erreichbar sind. Das sei mit Fahrrädern anders, die „immer bis zur Tür des Empfängers vorfahren“, so Tobias Wider.

Die Vorteile von DHL Parcycle und DHL Touring Bike noch einmal auf einen Blick:
  • saubere Transportalternative
  • Flexibilität und Schnelligkeit beim Transport der Waren
  • Verbesserung von Kundenservice und Effektivität

Ein zukunftsweisendes Konzept

Neben den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien und Italien lief das Konzept der umweltfreundlicheren Zustellung noch in fünf weiteren europäischen Ländern erfolgreich an. DHL ist also aktuell in vierzig europäischen Städten mit Fahrradkurieren in der Zustellung aktiv. Im kommenden Jahr soll diese Dienstleistung noch weiter ausgeweitet werden, zugunsten von Kundenservice und Effektivität. Das betrifft vor allem Großstädte, in denen künftig statt der großen gelb-roten Zustellfahrzeuge von DHL dann DHL Parcycle und DHL Touring Bike eingesetzt werden sollen. Das Konzept hat sich demnach bewährt und soll nun Schule machen. Vor allem im Hinblick auf ein umweltbewussteres Leben ist das eine saubere Sache.

Quelle Bild: dpdhl.com

Eine Erfahrung & Meinung zu „Paketlieferung per Fahrrad – DHL Start in Deutschland

  1. zahari

    Ich weiß, Deutsch, wie oben, wie zu behandeln Ich arbeite, wenn Sie für mich haben

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.